TODAY  dinsdag 17 oktober 2017
Varicondition
Varicontrol
Varicon
Variconpower
Variconnect

Varicondition High Density – eine effiziente Lösung

Das System Varicondition High Density basiert auf dem Prinzip der leistungsabhängigen Kühlung und der konsequenten Trennung von Kalt- und Warmluft.

Dabei wird die Kaltluft vom Doppelboden her durch Klappen direkt in den abgeschlossenen Kaltluftbereich zu den Rechnern geführt. Seitenblenden und Blindplatten zwingen die Kaltluft, durch die Server in den Warmluftbereich zu gelangen. Die Warmluft wird durch regulierbare EC-Ventilatoren aus dem Rack geführt – und zwar direkt über die Decke zurück zum Umluftkühlgerät.

Die Steuerung kann je nach Wunsch manuell oder elektronisch erfolgen; es entsteht ein ausgewogenes Gleichgewicht im Lufthaushalt.

 

Warum Varicondition High Density von Minkels AG?

  • Optimale Ausnutzung der Infrastruktur
  • Skalierbar von 1 kW bis 25 kW pro Rack
  • Automatische Steuerung und Monitoring durch Temperatursensoren
  • Transparenz in der Energieversorgung
  • Kosteneinsparungen durch effiziente Energienutzung
  • Modularität

Download PDF Broschüre